DRK-Logo

 

Mediation

BETA-Grafik

Mediation ist ein Verfahren für Eltern in Trennungs- und Scheidungssituationen, die sich ‚im Guten’ trennen wollen und eine einvernehmliche Lösung anstreben.

Die Mediatorin begleitet, strukturiert und fördert das Gespräch zwischen den Eltern. Sie ist neutral und unterstützt Sie dabei, Ihre jeweiligen Interessen zu verdeutlichen und in die Verhandlungen einzubringen.

Ziel einer Mediation ist die Erarbeitung gemeinsamer Lösungen, von denen alle Beteiligten profitieren. Diese können in einer Vereinbarung zusammengefasst, ggf. durch Anwälte geprüft und notariell beurkundet werden.

Themen, über die in der Mediation zum Beispiel verhandelt werden kann, sind:

• Kindesbedürfnisse und Elternschaft,

• Aufteilung von Erziehungsaufgaben und Betreuungszeiten,

• Klärung der finanziellen Situation,

• Aufteilung von Vermögen/Schulden,

• Wohnsituation u.a.

Eine Mediationssitzung dauert 90 Minuten. Bitte melden Sie sich bei Interesse an Mediation unter der Telefonnummer 0531 - 220 31 41 an.

Kosten Mediation